Weinfestival Ollersdorf

Der Weinort Ollersdorf liegt am Rande des Marchfeldes und ist das “Tor” zum Weinviertel. Idyllische Wanderwege laden zu wunderschönen Wanderungen durch das reizvolle Grün der umliegenden Weingärten und vorbei an dem angrenzenden Wald ein.

Wein & Kultur

Blick auf Ollersdorf

Die romantischen Kellergassen mit ihren Kellerwinkeln und alten Weinkellern dokumentieren recht eindrucksvoll die historische Bedeutung des Weinbaues für diesen Ort. In den mehr als 300 Weinkellern lagert guter, edler Tropfen, der es wert ist verkostet zu werden. Im Ort befindet sich die wunderschöne, 1746 erbaute Barockkirche.

Gutes Wetter & gute Stimmung

Wir hatten einen wunderbaren Ausflug bei Sonnenschein und Gaumenfreuden auf hohem Niveau. Kompliment an die gelungene Organisation dieses Events. Alles hat gepasst.

Kellerplan Ollerdorf

Der Gläserverkauf – zu einem „Unkostenbeitrag“ wird ein Glas erworben und man kostet sich durch die edlen Tropfen der Weinbauern der idyllischen Kellergassen – , die Busabfahrten zum Bahnhof Angern, kulinarische Schmankerl, Musikkapelle und vieles mehr.
Wir warten mit Spannung auf die Bekanntgabe des Termins fürs heurige Jahr und freuen uns auf  den

Der Kellerberg von Ollersdorf

Ausflug ins Weinviertel im Frühsommer 2017!

 

 

Kanzler Gerhard

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.